Die Airliner Classics 2016 findet auf dem Gelände des Flugplatz Speyer/Ludwigshafen (Joachim-Becher-Str. 2 / 67346 Speyer) statt.

Mit dem Auto

anfahrt

[zur Vergrößerung bitte anklicken]

Der FLUGPLATZ SPEYER liegt direkt am TECHNIK-MUSEUM SPEYER und ist über die Autobahn A61 (Koblenz-Speyer) leicht zu erreichen. Von den Autobahnausfahrten „Speyer“ sowie „Speyer/Hockenheim“ folgen Sie bitte der Beschilderung Richtung Speyer und dem Flughafen-Symbol.Für unsere Besucher stehen 2500 Parkplätze direkt auf dem Fluggelände zur Verfügung.Vor Ort bitte der Beschilderung „P1″folgen.
Bei der Einfahrt wird der Eintritt kassiert, bitte entsprechend Kleingeld bereit halten (5€ pro Person über 14 Jahre), das Parken selber ist kostenfrei.Über die Autobahnen A5 (kommend vom Hockenheimer Dreieck) und A61 bis zur Anschlussstelle Speyer/Hockenheim, dort der L722 folgen Richtung Speyer Zentrum über die Rheinbrücke. Nach der Rheinbrücke auf die Industriestrasse nach Süden um den Flugplatz herum (Einbahnregelung) und dann direkt in die Einfahrt „P1“ (in der Skizze die grünen Pfeile). Über die A61 kommend am Speyerer Kreuz auf die B9 Richtung Landau, Ausfahrt Speyer Zentrum auf die B39 folgen, bis kurz vor der Rheinbrücke, dort auf die Industriestrasse nach Süden um den Flugplatz herum (Einbahnregelung) und dann direkt in die Einfahrt „P1“.
Für unsere Besucher mit gebuchten Flügen auf der Super Constellation, DC-3 oder Dove, bitte den Parkplatz P2 benutzen (an P1 vorbei fahren), Sie werden dort eingewiesen.Für die Abfahrt benutzen Sie bitte die in der Skizze rot eingezeichneten Strassen. Sie helfen uns so, Gegenverkehr zu vermeiden und sorgen auch für sich selbst für eine zügige Zu- und Abfahrt.Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Route mit Google-Maps berechnen

Wichtiger Hinweis: .
Bitte achten Sie bei der Anfahrt unbedingt auf die ausgeschilderten Parkplätze und Anweisungen des AIRLINER-CLASSIC Bodenpersonals.

 


Mit der Bahn / Öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Fahrplan-Assistent der Deutschen Bahn hilft Ihnen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum FLUGPLATZ SPEYER zu planen.

 


Mit dem Flugzeug

Für unsere Gäste der General Aviation haben wir ca. 200 Stellplätze westlich der Landebahn. Echte „Klassiker“ oder Warbirds, die in die Zeit der anwesenden Airliner passen, dürfen auf der Westseite entlang des Taxiways parken (verlängerte Flightline).

Achtung: Es ist mit Verzögerungen beim Anflug auf Speyer zu rechnen. Bitte unbedingt ausreichend Spritreserven mitführen!

Geparkte Flugzeuge auf der Westseite:
Zum Erreichen des Festgeländes ist nach dem Abstellen ein Überqueren der Landebahn notwendig. Bitte keinesfalls zu Fuss! Es werden „Welcome-Teams“ Euch an der Parkposition abholen. Das sind Einweiser, die am Flieger die Landegebühr* kassieren und Euch zu den Shuttles (Follow-Me’s) leiten. Die Follow-Me’s bringen Euch zum Festgelände und von dort auch wieder zurück.

* Landegebühr inklusiv Eintritt je Luftfahrzeug einschließlich Passagiere 10.- EUR !

Es gibt KEIN besonderes Anflugverfahren während der Veranstaltung!